Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise („Datenschutzhinweise“) beschreiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die wir über unsere Webseite www.volcom.ch („Webseite“) oder auf andere Weise (z.B. Social-Media-Kanäle, Cookies usw.) erheben. Bitte lesen Sie diese Datenschutzhinweise aufmerksam durch.

Volcom achtet die Privatsphäre aller Besucher seiner Webseite und möchte Ihnen als Besucher die bestmögliche Nutzererfahrung bieten. Diese Datenschutzhinweise legen dar, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wie wir sie verwenden und welche Regeln wir beachten, um die Sicherheit dieser Datenverarbeitung zu garantieren.  

    • Personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben:

      Wir erheben für die in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Zwecke verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie, insbesondere:

      • Kontaktdaten (wie beispielsweise Ihren Namen, Geburtstag, Nationalität, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere personenbezogene Daten), die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen auf der Webseite, einschließlich der Abonnierung unseres Newsletters oder der Eröffnung eines Nutzerkontos auf unserer Webseite übermittelt haben;
      • Angaben zu von Ihnen durchgeführten Transaktionen; 
      • Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen von Mitteilungen an uns übermitteln, beispielsweise wenn Sie ein Problem melden, Anfragen stellen sowie Bedenken oder Anregungen hinsichtlich der Webseite oder Ihrer Inhalte mitteilen;
      • Daten aus Umfragen, die wir bisweilen zu Recherchezwecken auf unserer Webseite durchführen, sofern Sie auf diese antworten oder an diesen teilnehmen; 
      • Daten über Ihre Nutzung und Navigation unserer Webseite, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse und andere Gerätekennungen, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp sowie Daten darüber, welche Seiten Sie besuchen, erhoben durch Cookies oder andere Tracking-Technologien;
      • Personenbezogene Daten, die Dritte erhoben haben, wie zum Beispiel Daten, deren Übermittlung an uns durch Social-Media-Netzwerke (z.B. Facebook, Instagram etc.) Sie zugestimmt haben und/oder solche Daten, die wir über andere öffentlich zugängliche Datenbanken erheben.

      Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Das Bereitstellen Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer persönlichen Angaben, E-Mail-Adresse, Adresse, sowie Telefonnummer) ist notwendig, um Ihre Bestellung und den Kauf von Produkten auf unserer Webseite abzuwickeln sowie um andere Leistungen zu erbringen, die Sie auf unserer Webseite anfragen, als auch, um einschlägigen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Stellen Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zu den oben beschriebenen Zwecken zur Verfügung, ist es uns ggf. nicht möglich, Ihre Bestellung von Produkten über unsere Webseite zu bearbeiten oder rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Daher kann die unterbliebene Übermittlung der erforderlichen personenbezogenen Daten einen berechtigten Grund darstellen, warum wir Ihre Bestellung von Produkten oder anderen auf unserer Webseite angebotenen Leistungen nicht ausführen können.

      Die Übermittlung von weiteren personenbezogenen Daten, die nicht für die Erfüllung von rechtlichen oder vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind, sowie von solchen personenbezogenen Daten, die nicht als notwendige Verkehrsdaten für die reibungslose Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, ist hingegen freiwillig und hat keinen Einfluss auf die Nutzung unserer Webseite, ihrer Leistungen oder den Kauf von Produkten über die Webseite. 

    • Verwaltung der personenbezogenen Daten

      Unser Shop wird von der Shopify Inc. gehostet. Shopify stellt uns die online E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, Ihnen unsere Produkte und Services anzubieten. Ihre Daten werden in Shopifys Datenspeichersystemen, Datenbanken sowie der allgemeinen Shopify Applikation gespeichert. Ihre Daten sind auf einem sichereren Server, geschützt durch eine Firewall, gespeichert. 

      Mehr Informationen können Sie Shopifys Datenschutzhinweisen entnehmen.  

    • Verlinkungen auf Seiten Dritter

      Um die Nutzung unserer Webseite möglichst angenehm für Sie zu gestalten, haben wir Verlinkungen auf Seiten Dritter in unsere Webseite integriert. Diese sind nicht Gegenstand dieser Datenschutzhinweise. Folgen Sie solchen Verlinkungen, verlassen Sie unseren Leistungsbereich und unsere Webseite, soweit diese nicht unserer Kontrolle unterliegen. Dies ist insbesondere der Fall bei Partnern, die das Volcom-Logo im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung verwenden oder Volcom Produkte verkaufen.

      Die Seiten, auf die Sie weitergeleitet werden, verfügen über ihre eigenen Datenschutzhinweise und Volcom haftet nicht für den Inhalt oder die Aktivitäten solcher Seiten Dritter. Für den Aufruf solcher Seiten Dritter sind daher ausschließlich Sie verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass solche Seiten Dritter ihre eigenen Cookies verwenden können, um Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, zu verwenden oder anzufragen.

    • Cookies

      Unsere Webseite nutzt Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

    • Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

      Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf einer rechtlichen Grundlage für die Verarbeitung. In den meisten Fällen wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den folgenden Grundlagen erfolgen:

      • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich (z.B. Kaufvertrag);
      • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich;
      • Die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich und Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen unsere berechtigten Interessen nicht. Ein berechtigtes Interesse unsererseits besteht beispielsweise bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden und Webseitennutzern zu dem Zweck, unsere Geschäftsaktivitäten mit bestehenden und potentiellen Kunden und Webseitennutzers abzuwickeln und weiterzuentwickeln (einschließlich unserer Standard-Marketingaktivitäten), als auch um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen;
      • Die Verarbeitung beruht auf Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung, beispielsweise für segmentierte und individuelle Marketingaktivitäten.

      Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten: Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
      1. Bearbeitung Ihrer Käufe und Bereitstellung von Leistungen und Informationen, die auf unserer Webseite angeboten werden und die Sie in Anspruch nehmen Vertragserfüllung
      2. Verwaltung Ihres Nutzerkontos Vertragserfüllung
      3. Überprüfung und Abwicklung von Finanztransaktionen in Verbindung mit von Ihnen getätigten Zahlungen Vertragserfüllung
      4. Überprüfung von Datendownloads von der Webseite Unser berechtigtes Interesse, unsere Kunden besser kennenzulernen und unsere Leistungen dementsprechend zu verbessern
      5. Verbesserung und Individualisierung unserer Webseite, unserer Produkte, Leistungen und Geschäftsaktivitäten im Allgemeinen, wie zum Beispiel durch die Analyse Ihrer Produktpräferenzen, Ihres Kaufverhaltens und Ihrer Nutzung der Webseite Unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung unserer Produkte und unserer Leistungen
      6. Identifizierung von Besuchern der Webseite Unser berechtigtes Interesse, unsere Kunden besser kennenzulernen und unsere Leistungen dementsprechend zu verbessern
      7. Durchführung von Datenanalysen und Marktforschung Unser berechtigtes Interesse, unsere Kunden besser kennenzulernen und unsere Leistungen dementsprechend zu verbessern
      8. Durchführung von Datenanreicherung, wie z.B. durch die Analyse Ihrer Produktpräferenzen, Ihres Kaufverhaltens und Ihrer Nutzung der Webseite in Zusammenschau mit von Dritten erhobenen Daten, wie z.B. mit solchen Daten, deren Übermittlung an uns durch Social-Media-Netzwerke (z.B. Facebook, Instagram etc.) Sie zugestimmt haben und/oder solchen Daten, die wir über andere öffentlich zugängliche Datenbanken erheben Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung
      9. Korrespondenz mit Ihnen, um Ihre Anfragen oder Beschwerden zu bearbeiten Vertragserfüllung
      10. Versenden von Werbung mit Inhalten zu Neuigkeiten, Informationen und Aktualisierungen unserer Produkte, Leistungen, Angebote, Promotionen, Sonderaktionen und anderer Marketingmitteilungen, die Sie interessieren könnten (mittels SMS, E-Mail, oder Telefon); Verbesserung und Ausrichtung unserer Angebote und Leistungen gemäß Ihren Interessen, Kaufgewohnheiten, insbesondere durch Profiling. Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, auch dazu verwenden, die Bewerbung unserer Produkte und Leistungen auf Seiten Dritter zu verbessern. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Cookies-Richtlinie

      Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung und unser berechtigtes Interesse, unsere (potentiellen) Kunden über unsere Leistungen und Produkte auf dem Laufenden zu halten

       

    • Übermittlung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

      Wir tauschen, verkaufen oder übermitteln Ihre personenbezogenen Daten auf keine Weise an Dritte, ohne entsprechend dem anwendbaren Datenschutzrecht Ihre vorherige Einwilligung einzuholen.

      Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten indessen an unsere verbundenen Unternehmen oder unsere Auftragsdatenverarbeiter, die uns bisweilen bei der Erbringung der von uns angebotenen Leistungen, der Abwicklung von Transaktionen, Bearbeitung von Anfragen, dem Empfang und Versand von Mitteilungen, der Aktualisierung von Marketinglisten, Datenanalysen, der Bereitstellung von Kundendiensten sowie der Ausführung anderer Aufgaben behilflich sind.

      Auf Ihre personenbezogenen Daten kann nur durch autorisiertes Personal von Volcom, von verbundenen Unternehmen und von Auftragsdatenverarbeitern, die für uns tätig sind, und nur auf einer strengen need-to-know-Basis zugegriffen werden. Ihre personenbezogenen Daten werden aus dem Land Ihres Wohnsitzes an Drittländer, in denen wir tätig sind, übermittelt. Diese Drittländer sind z.B. Frankreich, Österreich, Spanien, das Vereinigte Königreich, Italien, Belgien, Dänemark, Finnland, Irland, Luxemburg, die Niederlande, Portugal, Schweden, Kanada, Japan, Australien und die Vereinigten Staaten von Amerika.

      Für manche dieser Länder besteht ein Angemessenheitsbeschluss der Kommission der Europäischen Union, während ein solcher Beschluss für andere Länder, wie z.B. für die USA, nicht besteht. Um in solchen Fällen abzusichern, dass Ihre personenbezogenen Daten einem dem geltenden Recht entsprechenden Schutzniveau unterliegen, werden bei solchen Übermittlungen in Drittländer EU Standarddatenschutzklauseln, verbindliche interne Datenschutzvorschriften (Binding Corporate Rules) oder andere angemessene Rechtsinstrumente eingesetzt. Das Schutzniveau kann auch durch die Durchführung der Übermittlung im Rahmen der EU-US oder CH-US Privacy Shields gesichert werden. Eine Ausfertigung der implementierten Maßnahmen erhalten Sie auf Anfrage an eu.service@volcom.com.

      Daneben dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines voraussichtlichen oder eines stattfindenden Verkaufs oder einer Restrukturierung unseres Unternehmens oder unseres Vermögens sowie des Unternehmens bzw. des Vermögens eines verbundenen Unternehmens an Dritte übermitteln. In solchen Fällen können die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Nutzer haben, einen zu übertragenden Vermögensgegenstand darstellen.

      Wir werden außerdem etwaigen Ersuchen zur Offenlegung personenbezogener Informationen nachkommen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder um einer gerichtlichen Anordnung, einem Gerichtsbeschluss, einer behördlichen Anordnung oder anderen rechtlichen Auflagen Folge zu leisten. 

    • Sicherheit

      Wir legen großen Wert auf die Sicherheit aller personenbezogenen Daten unserer Nutzer und haben verschiedene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten eingerichtet. Die personenbezogenen Daten unserer Nutzer werden in sicheren Netzwerken gespeichert und der Zugriff auf sie erfolgt nur durch eine begrenzte Anzahl an Personen, die mit bestimmten Rechten ausgestattet sind und zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet sind.

      Wir haben geeignete Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten gegen die zufällige oder unrechtmäßige Zerstörung oder den zufälligen Verlust, die Änderung, die unberechtigte Offenlegung oder den unberechtigten Zugriff und gegen jede andere Form der unrechtmäßigen Verarbeitung ergriffen. Zum bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch außerhalb unserer Kontrollsphäre sollten Sie Ihr Gerät schützen (z.B. durch aktuelle Anti-Viren-Programme) und Ihr Internetanbieter sollte geeignete Maßnahmen zum Schutz der Übermittlung von Daten innerhalb des Netzwerks ergreifen (z.B. Firewalls und Anti-Spam-Filter).

      Obwohl wir angemessene Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir weder die hundertprozentige Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten garantieren, noch dass es nicht zu einer Datenschutzverletzung kommen wird.

      Sie akzeptieren die immanenten Sicherheitsrisiken von Online-Aktivitäten im Internet und werden Volcom oder seine Auftragsdatenverarbeiter nicht für Datenschutzverletzungen verantwortlich machen, soweit diese nicht auf einer verschuldeten Pflichtverletzung unsererseits beruhen.

    • Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

      Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, zu denen diese erhoben worden sind, notwendig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für drei Jahre ab dem Zeitpunkt der Beendigung unserer Vertragsbeziehung mit Ihnen oder ab dem Zeitpunkt des letzten Kontakts mit Ihnen, es sei denn, wir sind gesetzlich zu einer anderen Speicherdauer verpflichtet. Unter bestimmten Umständen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum, z.B. wenn dies aus rechtlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Gründen erforderlich ist.

      Unter bestimmten Umständen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren, den anwendbaren Verjährungsfristen entsprechenden Zeitraum, um im Fall von Beschwerden oder sonstigen Konflikten über eine vollständige Akte über den genauen Verlauf unserer Beziehungen mit Ihnen zu verfügen.

    • Ihre Rechte

      Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte zu:

      • Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie keine weiteren elektronischen Marketingmitteilungen (Direktwerbung) erhalten möchten (opt-out), können Sie die Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto auf unserer Webseite entsprechend ändern oder den ‘abmelden’-Link benutzen, den wir in unseren E-Mails bereitstellen. Weiterhin können Sie eine SMS an unsere „STOP”-Nummer senden, die in unseren SMS angegeben wird oder uns auf andere Weise direkt kontaktieren. Wir werden dann das Senden von Mitteilungen an Sie einstellen.

      • Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung und auf Löschung – Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Daten, die wir gespeichert haben, zu erhalten, unrichtige Daten über Sie zu berichtigen und unter bestimmten Umständen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können die meisten Ihrer personenbezogenen Daten selbst online einsehen und berichtigen. Sie können uns aber auch direkt per E-Mail an eu.service@volcom.com kontaktieren.

      • Recht auf Datenübertragbarkeit – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und von uns zu verlangen, dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist.

      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn

      - Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten und zwar für die Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
      - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir die Daten löschen;
      - wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für die entsprechenden Zwecke benötigen, Sie diese jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
      -Sie der Verarbeitung von personenbezogenen Daten widersprochen haben, die wir auf Basis unserer berechtigten Interessen verarbeiten (siehe unten), bis feststeht, ob wir tatsächlich einen berechtigten Grund zur Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten haben, der Ihre berechtigten Gründe überwiegt.

      Sofern personenbezogene Daten in dieser Hinsicht Einschränkungen unterliegen, werden wir Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeiten.

       Widerspruchsrecht: Verarbeitung auf Grundlage berechtigter Interessen – Soweit wir uns auf ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Sofern Sie widersprechen, müssen wir diese Verarbeitung einstellen, es sei denn, wir können entweder zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Datenverarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Soweit wir uns auf ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Rechtfertigung stützen, sind wir der Ansicht, ein überwiegendes berechtigtes Interesse nachweisen zu können, werden aber dennoch jeden Einzelfall individuell beurteilen.

      Widerspruchsrecht: Verarbeitung zu Direktwerbungszwecken – Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten zu Direktwerbungszwecken verarbeiten, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Sie haben darüber hinaus das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende Recht verstößt.

      Für weitere Informationen in Bezug auf Ihre Rechte, insbesondere wie Sie diese geltend machen können, oder falls Sie Beschwerden oder Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an eu.service@volcom.com.

      Bitte beachten Sie, dass wir Sie ggf. um einen weiteren Identitätsnachweis bitten müssen und dass wir uns, soweit gesetzlich gestattet, vorbehalten, eine Gebühr zu erheben, z.B. in Fällen, in denen Ihre Anfrage offenkundig unbegründet oder exzessiv ist. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb der einschlägigen Fristen zu beantworten. 

    • Änderung dieser Datenschutzhinweise

      Diese Datenschutzhinweise können gelegentlich aktualisiert werden, z.B. um neuen Gesetzesvorgaben oder technischen Anforderungen zu entsprechen. Wir stellen die aktualisierten Datenschutzhinweise auf unserer Webseite bereit. Im Falle von wesentlichen Änderungen werden wir Sie entsprechend informieren und, soweit dies gesetzlich erforderlich ist, Ihre Einwilligung einholen. Wir bitten Sie, diese Webseite regelmäßig auf entsprechende Änderungen zu prüfen.

    • Klarna

      Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Kontaktieren sie uns

1, allée Belharra
64600 Anglet FRANCE
eu.service@volcom.com
Mon bis Don: 08.00 - 13.00 Uhr / 14.00 -17.00 Uhr
Freitag: 08.00 -13.00 Uhr / 14.00 -16.00 Uhr
Schweiz +41 22 539 15 32