DISTURBED MEDIUM

(Featured Artist: Animoscillator)

MENSCHLICHE EMOTIONEN DURCH PSYCHEDELISCHE UND DIGITALE ERLEBNISSE

Wie reagieren wir auf stressige Situationen?

Das Blut pulsiert, Hitzewallungen treten auf, das Gehirn setzt aus, weil der Instinkt die Oberhand gewinnt. Was wäre, wenn wir die Reaktionen des Gehirns in ein visuelles Format übertragen würden, und zwar mithilfe einer Maschine, die Emotionen in Formen und Farben verwandelt …

Getreu unserem Herbstthema 2021„Experiencia“ – willkommen bei Disturbed Medium. Eine grafische, visuelle Reise in die entlegensten Winkel unserer Psyche durch einen digitalen Oszillator.

Erhältlich für Männer und Frauen.

Unser Hauptkünstler für diesen Teil der Reihe ist kein Geringerer als Animoscillator.

Ein visueller Künstler und Musiker, der mit den Medien Video und Sound arbeitet und die von ihm erzeugten Klänge durch glitchige, verzerrte Bilder illustriert, die einen überwältigenden Angriff auf die Sinne darstellen. Animoscillators Kunst, geboren aus einem Meer von Kabeln und Synthesizern, umgesetzt auf Disturbed Medium in überdimensionalen Drucken und Grafiken, bietet einen empirischen und emotionslosen Blick auf unseren mentalen Zustand … Getreu der mentalen Verzerrung seit '91.

Die Schnitte der Männer- und Frauenkollektion von Disturbed Medium bieten eine kühne, modische Richtung, die mit einem Hauch von Grunge und Streetstyle ergänzt wird.

Volcoms charakteristisches Schwarz und Weiß bilden die farbliche Grundlage für diese Geschichte, ergänzt durch erdige Farbtöne, die durch ein dunkleres, kreidiges Pink aufgepeppt werden. Der Schwerpunkt liegt auf den Grafiken, die bei den wichtigsten Styles plakativ eingesetzt werden, wie z. B. bei unserer Jackenkollektion mit aufgesetzten Grafiken und All-Over-Grafikhosen, die einen tieferen Blick in die erleuchteten Ecken unserer Gehirne ermöglichen.

DISTURBED MEDIUM (Featured Artist: Animoscillator)