Wer trägt die Kosten der Rücksendung?

Bei Bestellungen über 100,- übernimmt Volcom die Rücksendekosten.

Nachdem du deine Rücksendung auf  https://eureturns.volcom.com  registriert hast, erhältst du eine E-Mail mit einem vorausbezahlten DPD-Rücksendeetikett und den Anweisungen zur Bearbeitung der Rücksendung.


Für Bestellungen unter 100,-  müssen die Rücksendekosten vom Kunden leider selbst getragen werden.

Du kannst das Versandunternehmen, für die Rücksendung deiner Artikel, frei wählen. Rücksendungen ohne vorausbezahltes Etikett werden nicht angenommen und an den Absender zurückgeschickt.
Wir empfehlen dir dringend, einen Versand mit Sendungsverfolgungsnummer zu beauftragen, für den Fall, dass das Paket verloren geht. Bewahre die Quittung als Nachweis für die Rücksendung gut auf.  
Die Bestellnummer muss deutlich auf dem Paket angegeben werden, sonst wird die Rücksendung nicht bearbeitet