Coral Morphologic

Coral Morphologic   Coral Morphologic ist ein führender Schöpfer innovativer Unterwassermedien, die über die gefährdeten Korallenriffe der Erde berichten. Coral Morphologic wurde 2007 von dem Meeresbiologen Colin Foord und dem Musiker J. D. McKay in Miami als eine facettenreiche Plattform für die Entwicklung der Symbiose zwischen Mensch und Koralle gegründet. Die einzigartige Methodik von Coral Morphologic verbindet Wissenschaft und Kunst auf eine Weise, welche die Popkultur mit der Schönheit der Koralle verzaubert und gleichzeitig die nächste Generation inspiriert, die Riffe wiederherzustellen und den Planeten zu schützen.

Featured artist Carlo Vivary

Featured artist Carlo Vivary 1984 geboren und in einem kleinen Dorf in Ostdeutschland aufgewachsen, wandte sich Carlo mit kindlicher Neugierde dem Zeichnen zu - sein erstes groteskes Gesicht zeichnete er im Alter von gerade einmal 3 Jahren. Von da an entwickelte sich sein künstlerischer Stil auf natürliche Weise. Sein Interesse verlagerte sich auf das Surrealistische, Dystopische, Utopische, Mysteriöse und geradezu Dunkle und Unheimliche. Carlo Inspiration wurde immer von seiner Liebe zur Musik genährt, und nachdem er als Teenager in Punk-Bands gespielt hatte, schätzt er sich glücklich, dass er mit einigen seiner Lieblingskünstler bereits zusammenarbeiten durfte, wie z.B. King Gizzard and the Lizard Wizard, Oh Sees, Ty Segall, MGMT, Tame Impala und Kadavar. Sie finden Carlo jetzt in Leipzig, wo er mit dem Tätowieren angefangen hat, und Mitbegründer des Busy Hands Fests ist- ein Festival, das sich auf Musik und die Subkultur rund um die dazugehörigen Konzertplakate gründet.

Featured artist Max Loeffler

Featured artist Max Loeffler Max Loeffler ist ein Illustrator und Grafikdesigner, der sowohl von klassischen Surrealisten als auch von Retro-Science-Fiction-Buchumschlägen beeinflusst wird. Er blickt gern unter die Oberfläche von visuellen Eins-zu-eins-Übersetzungen und fügt Bedeutung und Raum für Schlussfolgerungen hinzu, indem er seine Illustrationen in die dichte Atmosphäre eines surrealen und...

Featured artist Fortifem

Featured artist Fortifem Adrien Havet und Jesse Daubertes begannen beide ihre Karriere als Grafikdesigner, bevor sie sich unter dem Namen Fortifem ihrer Liebe zur Illustration widmeten. Als Metal-Fans arbeiten in dieser Branche seit ihren ersten Projekten im Jahr 2012 mit Bands wie Rammstein, Queens of the Stone Age, Slipknot oder Gojira zusammen. Dabei wagen sie sich aber auch in andere Bereiche wie Verlagswesen, Werbung oder Mode vor und sind stolz darauf, seit 2017 mit Volcom zusammenzuarbeiten. Sie zeichnen mit vier Händen. So entstand aus ihrer Vereinigung ein Stil zwischen antiken Stichen und moderner Tätowierungskultur. Als Fans von Konzertplakaten haben sie bereits auf vielen Musikfestivals sowie in Ausstellungsräumen in Frankreich, Europa und Asien ausgestellt. 

Featured artist Freak City

Featured artist Freak City   Freak City ist ein 1984 geborener Illustrator aus Bordeaux. Er wurde von der Popkultur seiner Kindheit beeinflusst, wobei die Haupteinflüsse, die seine Richtung geprägt haben, heute irgendwo zwischen amerikanischen Comics und Punk-Ästhetik liegen. Nachdem er sein Handwerk in den Underground-Szenen von Micro-Publishing und Indie-Rock gelernt...